01/08/2015

Drei Bildungsirrtümer unserer Zeit

1.) Wer unter Druck steht, der lernt effektiverWeiterbildung

Unter Zeitknappheit funktioniert das nur, wenn bereits sehr viel über ein bestimmtes Wissensgebiet gewusst wird. Wird auf Verständnis gelernt, dann lassen sich aber keine guten Ergebnisse erzielen. Studien empfehlen daher das entspannte Lernen.

2.) Aus Kritik und Fehlern lernen wir am besten

Erfolgserlebnisse und Anerkennung spornen uns zu weiteren Leistungen an. Ist diese aber im Übermaß vorhanden, so sinkt die Motivation für weitere Leistungen relativ schnell ab. Eine Analyse von Fehlern erlaubt gewisse Rückschlüsse. Passieren diese jedoch häufig oder werden wir ständig kritisiert, setzt irgendwann die innere Resignation ein. Anders als angenommen ist es dem Hirn egal, wer den Fehler gemacht hat, denn am Ende bleibt ein Fehler eben ein Fehler.

3.) Chaos macht kreativ

Kreative Menschen zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich von den uns bekannten Denkmustern losreißen können. Es kann immer nur der kreativ sein, der sein Metier kennt und im Vorfeld ausreichend Erfahrungen gesammelt hat. Wenig aufgeräumte Schreibtische sind jedenfalls nicht mit dem Umstand gleich zu setzen, dass dort ein kreativer Kopf seinen Platz hat. Pablo Picasso war kreativ und gleichzeitig ein wahrer Chaote, funktioniert hat das nur, weil sein mutiger Charakter nicht die Sicherheit der Ordnung brauchte.

(Quelle: Karrierenstandards 2012, S 88ff)

 

 

 

Letzte Änderung am 04/11/2018

Nimm Kontakt auf

Alexander Riegler, MPH, EMPH, BSc.

 

Lilienthalgasse 14/1

8020 Graz

Tel.: +43 664 423 42 36

Email: office@alexanderriegler.at

Qualitätsauszeichnungen

Die Qualität der angebotenen Informationen ist mir wichtig, diese unabhängigen Organisationen bestätigen dieses Vorhaben.

Ich befolge den HON-Code Medisuch opt

Support

Medizinische Anfragen

Es werden keine medizinschen Ratschläge gegeben. Wenden Sie sich bitte immer an den Arzt Ihres Vertrauens.

Medienanfragen

Anfragen von der Presse sind willkommen. Bitte verwenden Sie für Ihre Anfragen das Kontaktformular oder rufen Sie an.

 

© 2018 Der Kompetenzentwickler Alexander Riegler